Zwiebelkuchen mit Sauermilch-Guss

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 8

  • 300 g Porree (Lauch)
  • 500 g Zwiebel
  • 6 EL Öl
  • 50 g Magere Schinkenwürfel 2 % Fett; z.B. von Abraham
  • 1 Teelöffel Majoran (getrocknet)
  • Pfeffer
  • Salz
  • Muskat
  • 225 g Mehl
  • 3 Teelöffel Backpulver
  • 125 g Topfen (mager)
  • 5 EL Fettanne Milch
  • Fett für die Fonn
  • 250 g Fettanne Sauermilch
  • 2 Eier (gross)
  • Evtl. Majoran zum Garnieren

Probieren Sie dieses köstliche Kuchenrezept:

1. Porree reinigen, abspülen, in Ringe schneiden. Zwiebeln von der Schale befreien, in feine Rine hobeln oder schneiden. 1 El Öl in einer großen beschichteten Bratpfanne erhitzen. Porree darin andünsten. Zwiebeln hinzufügen, glasig weichdünsten. Schinken und Majoran kurz mitdünsten. Mit Salz und Pfeffer würzen, auskühlen.

2. 225 g Mehl und Backpulver vermengen. Topfen, Milch, 5 El Öl und 1 Prise Salz dazugeben und das Ganze glatt zusammenkneten. Topfen-Öl-Teig auf wenig Mehl zum Rechteck etwa 26 x 34 cm auswalken. Eine dünn gefettete ofenfeste geben etwa 22 x 30 cm; etwa 2 Liter Inhalt damit ausbreiten, am Rand glatt drücken. Den Boden ein paarmal einstechen.

3. Zwiebelmischung auf dem Teig gleichmäßig verteilen. Sauermilch und Eier durchrühren, würzen und darüber gießen. Im aufgeheizten Backrohr (E- Küchenherd: 200 °C / Umluft: 175 °C /Gas: Stufe 3) ca. 35 min goldbraun backen. Garnieren und vielleicht mit einem Klecks Sauermilch zu Tisch bringen.

Backzeit in etwa 35 min

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Zwiebelkuchen mit Sauermilch-Guss

  1. Zubano15
    Zubano15 kommentierte am 01.04.2015 um 22:11 Uhr

    lecker

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche