Zwiebelkuchen mit Blätterteig

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 2500 g Zwiebeln (ganz normale, keine Gemüsezwiebeln)
  • 125 g Butter
  • 250 ml Schlagobers
  • 250 ml Sauerrahm bzw. Crème fraiche
  • 500 g Käse (Gouda od. ae.)
  • 1 Pk. Blätterteig
  • 0.5 Teelöffel Kümmel
  • Salz
  • Pfeffer
  • Muskat
  • Schinken (jeweils nach Wahl)

Ein simples aber köstliches Kuchenrezept:

Zwiebeln schälen und in zarte Streifen schneiden (halbe Ringe). In Butter andünsten.

Blätterteig entfrosten und auf einem eingefetteten Blech gleichmäßig verteilen. Die angedünsteten Zwiebeln mit Eiern, Sauerrahm bzw. Crème fraiche, Schlagobers und ger. Käse mischen (vielleicht Schinken dazu). Mit Salz, Pfeffer und frisch geriebenem Muskt abschmecken, Kümmel dazutun. Die Zwiebelmasse auf dem Blätterteig gleichmäßig verteilen.

Im aufgeheizten Backrohr bei 200 °C etwa 1 h backen.

Dazu schmeckt am besten ein Federweisser.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Zwiebelkuchen mit Blätterteig

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche