Zwiebelkonfitüre

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 1250 g Zwiebel
  • 3 EL Salz
  • 1000 g Einmachzucker
  • 500 ml Essig
  • 1.5 Teelöffel Gewürznelken im Mullsaeck chen
  • 2 Teelöffel Kümmel

Die Zwiebeln in schmale Ringe schneiden, mit dem Salz mischen und 1 Stunde stehen. Abspülen und abtrocknen.

Den Zucker mit dem Essig und dem Nelkensaeckchen im Einmachtopf zum Kochen bringen und 5 Min. leise auf kleiner Flamme sieden. Die Zwiebeln und den Kümmel hinzufügen, zum Kochen bringen und abschäumen. Bei schwächster Temperatur 2-2 1/2 Stunden auf kleiner Flamme sieden, bis der Sirup dick und die Zwiebeln durchscheinend und goldbraun sind.

Vom Küchenherd nehmen und ein paar min ruhen. In die heissen, sterilisierten Gläser befüllen und verschließen. Die Konfitueere kann auf der Stelle gegessen werden , wird aber durch längeres Lagern noch besser. Gut zu Lamm, Hammel oder evtl. Wild.

Haltbarkeit 2 Jahre

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Zwiebelkonfitüre

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche