Zwiebelgratin

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Für das Zwiebelgratin die Zwiebeln schälen und längs halbieren. In nicht zu schmale Halbringe schneiden. Für 5 Minuten in kochendes Wasser geben. Sehr gut abtropfen lassen. Die Butter schaumig rühren.

Die Eier nach und nach hinzufügen, den Parmesan und den kleingeschnittenen Schnittlauch unterheben. Mit Salz, Pfeffer und Oregano kräftig würzen. Eine Form einfetten und mit Brösel ausstreuen.

Die Zwiebeln hineingeben und mit der Eiermasse übergießen. en Auflauf im vorgeheizten Backrohr bei 180 °C ca. 20 Minuten garen.

Tipp

Statt Parmesan kann man auch einen anderen Käse für das Zwiebelgratin verwenden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare0

Zwiebelgratin

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche