Zwiebelfleisch von dem Henderl mit Birnenkloss - Sachsen- Anhalt

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

Für Das Zwiebelfleisch:

  • 3 Zwiebel
  • 3 Knoblauchzehen
  • 0.5 Chili
  • 150 g Champignons
  • 1 Henderl
  • 250 ml Geflügelbrühe
  • 1 Teelöffel Thymianblaettche
  • 1 EL Blattpetersilie

Für Die Birnenklösse:

  • 125 ml Milch
  • 20 g Germ
  • 200 g Mehl
  • 20 g Butter
  • 1 Ei
  • 2 Birnen
  • 3 EL Zitronen (Saft)
  • Pfeffer
  • Salz
  • Zucker
  • Butter (zum Anbraten)

Zwiebeln würfeln, Knoblauch und Chili klein hacken und die Champignons vierteln. Das Huhn in Brust und Keulen tranchieren und mit Pfeffer und Salz würzen. Alles in einem Kochtopf mit Butter anbraten, ein wenig Farbe nehmen und mit der klare Suppe löschen. Thymianblättchen einrühren und im geschlossenen Kochtopf 15 Min. dünsten. Danach das Geflügel herausnehmen und warm stellen. Die Zwiebelsauce nachwürzen und Petersilie einrühren.

Für die Birnenklösse die Germ in der lauwarmen Milch zerrinnen lassen. Butter, Mehl, Ei, ein wenig Zucker und Salz in eine ausreichend große Schüssel Form, die Hefemilch hinzugießen und zu einem festen Teig durchkneten. Den Teig mit einem nassen Geschirrhangl bedecken und bei Raumtemperatur 30 Min. gehen.

In der Zwischenzeit die Birnen von der Schale befreien, entkernen, in 2 cm große Würfel schneiden und mit Saft einer Zitrone beträufeln. Die Birnen in einer Bratpfanne mit Butter kurz anschwenken.

Aus dem Teig Knödel formen, mit dem Daumen ein Loch in jeden Kloss bohren. Einige Birnenstücke einschieben und den Teig darüber genau zusammendrücken.

Im leicht siedenden Salzwasser die Knödel bei geschlossenem Deckel etwa 15 min gardünsten. Dabei immer auf die andere Seite drehen, dann herausnehmen und abrinnen.

Henderl mit der Zwiebelsauce anrichten und die Knödel dazu zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Zwiebelfleisch von dem Henderl mit Birnenkloss - Sachsen- Anhalt

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche