Zwiebelfleisch

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Für das Zwiebelfleisch das magere gekochte Rindfleisch und die Paradeiser in feine Scheiben schneiden. Die Zwiebeln in Ringe kleinschneiden.

Eier aufschlagen, salzen un dem geschnittenen Schnittlauch mischen.

Zwiebel im heißen Fett andünsten, sie dürfen kaum Farbe annehmen. Die Rindfleischscheiben darüberlegen und mitbraten.

aufpassen, dass die Zwiebeln nicht zu dunkel werden. Ab und zu die Zwiebeln und Rindfleischscheiben wenden.

Rund acht bis zehn Min. anbraten und anschließend mit dem Kräuteressig ablöschen. Die geschlagenen Eier darüber gießen und schnell gerinnen lassen. Das Zwiebelfleisch ein paar mal umrühren und rund 2 Minuten fertig braten.

 

Tipp

Zum Zwiebelfleisch passt Gurkensalat mit Knoblauch!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Zwiebelfleisch

  1. xxxx40
    xxxx40 kommentierte am 18.03.2015 um 15:07 Uhr

    lecker

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche