Zwiebelfleck

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

Für den Belag:

Für den Zwiebelfleck Topfen, Milch, Öl und Salz glattrühren. Das Mehl dazugeben. Den Teig gut kneten und kühlstellen.

Die Zwiebel in feine Ringe schneiden und mit dem Speck anrösten. Topfen, Emmentaler und zerdrückte Knoblauchzehen verrühren und mit den Gewürzen abschmecken.

Den Teig ausrollen und auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen. Zuerst die Topfenmasse daraufgeben, danach die Zwiebelspeckmischung verteilen.

Im Rohr ca. 20 Minuten backen.

Tipp

Der Zwiebelfleck schmeckt auch besonders köstlich, wenn man ihn mit kleingeschnittenem Geselchten zubereitet.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Zwiebelfleck

  1. xxxx40
    xxxx40 kommentierte am 08.07.2015 um 12:31 Uhr

    gut

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche