Zwiebelchutney

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 500 g Zwiebel
  • 100 g Butter
  • 100 ml Sherryessig
  • 150 ml Rotweinessig
  • 40 ml Grenadinesirup
  • 75 g Staubzucker
  • Salz
  • Pfeffer

Zwiebeln in Ringe schneiden. Butter erhitzen, Zwiebeln 5 bis 7 min darin andünsten.

Essig und Sirup hinzugießen, Staubzucker untermengen, aufwallen lassen und 30 bis 35 min fortkochen.

Mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken. Chutney kochendheiss randvoll in Twist-off-Gläser befüllen und diese auf der Stelle verschließen. Das Chutney ist ein paar Wochen im Kühlschrank haltbar.

Als Zuspeise zu Kurzgebratenem zu Tisch bringen.

der Stadtwerke Bochum

Unser Tipp: Verwenden Sie lieblichen Rotwein für eine süßliche Note und eher trockenen Wein für geschmacksintensive, pikante Speisen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Zwiebelchutney

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche