Zwiebelchutney

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 3 Zwiebeln (rot)
  • 1 Chilischote
  • 6 Essiggurkerl
  • 1 EL Pflanzenöl
  • 100 ml Apfelessig
  • 100 g Zucker
  • Salz
  • Pfeffer

Für das Zwiebelchutney zunächst Zwiebeln schälen und fein hacken. Chili ebenfalls klein hacken. Die Essiggurkerl in kleine Würfel schneiden.

Öl erhitzen und Zwiebeln und Chili darin anbraten. Mit Essig ablöschen und den Zucker einrühren. So lange köcheln lassen, bis die Zwiebeln weich sind und fast keine Flüssigkeit mehr zu sehen ist. Die Essiggurkerl unterrühren und mit Salz und Pfeffer würzen.

Das Zwiebelchutney auskühlen lassen.

Tipp

Wer das Zwiebelchutney weniger scharf haben möchte, entfernt die Kerne aus der Chilischote.

Damit das Chutney aufbewahrt werden kann, einfach heiß in sterilisierte Gläser füllen und sofort verschließen. Kurz auf den Kopf stellen und dann erst vollständig auskühlen lassen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare1

Zwiebelchutney

  1. Romy73
    Romy73 kommentierte am 01.02.2015 um 09:40 Uhr

    toll

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche