Zwiebelbrot-Kranz

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 500 g Mehl
  • 40 g Germ
  • 250 ml Milch (lauwarm)
  • 60 g Butter (zerlassen)
  • 1 Ei
  • 1 Teelöffel Salz
  • 0.5 Teelöffel Majoran
  • 25 g Röstzwiebeln(fertiggekauft)
  • 1 Eidotter
  • 250 g Kräuterbutter
  • 250 g Scheineschmalz

Mehl in eine ausreichend große Schüssel sieben, Germ hineinbröckeln, Milch darübergiessen. Zugedeckt 20 Min. gehen. Die nächsten 5 Ingredienzien darunterkneten. Teig aufschlagen, bis er Blasen wirft, bei geschlossenem Deckel 20-25 Min. gehen. Daraus drei Stränge von jeweils 60 cm Länge rollen. Zum Kranz flechten, auf ein leicht gefettetes Blech legen. Mit Eidotter bestreichen, bei geschlossenem Deckel 15 Min. gehen. Im aufgeheizten Herd bei 220 °C 15 Min. backen, in 25-35 Min. bei 200 °C fertig backen. Abgekühlt mit Kräuterbutter und Schmalz auf dem Bufett anrichten.

Unser Tipp: Verwenden Sie am besten frische Kräuter für ein besonders gutes Aroma!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Zwiebelbrot-Kranz

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche