Zwiebel-Salami-Spaghetti

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 250 g Salami am Stück
  • 1000 g Gemüsezwiebeln
  • 3 EL Öl
  • 1 Knoblauchzehe
  • Salz
  • Pfeffer
  • 125 ml Trockener Rotwein; oder klare Suppe
  • 2 Teelöffel Thymian (getrocknet)
  • 400 g Spaghetti
  • 50 g Parmesan (gerieben)

Die Salami in 2 cm große Würfel schneiden, die Zwiebel von der Schale befreien und ebenfalls klein würfeln. Das Öl in einer Bratpfanne erhitzen, die Salami ~ und die Zwiebelwürfel darin unter Rühren anbraten.

Den Knoblauchzehe enthäuten und ausdrücken und dazugeben. Mit Wein oder evtl. klare Suppe löschen, mit Salz, Pfeffer und Thymian würzen. Bei mittlerer Hitze bei geschlossenem Deckel 10 min dünsten.

In der Zwischenzeit die Spaghetti in ausreichend Salzwasser al dente (al dente) machen. Gut abrinnen. Das Zwiebelragout nachwürzen, mit den Spaghetti zu Tisch bringen und mit Parmesan überstreuen.

Unser Tipp: Verwenden Sie zum Kochen Ihren Lieblingsrotwein!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Zwiebel-Salami-Spaghetti

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche