Zwiebel-Relish

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

  • 1 kg Zwiebeln
  • 400 g Paprikaschoten
  • 2 Esslöffel Pflanzenöl
  • 250 ml Weißweinessig
  • 2 Esslöffel Pfeffer (grün, eingelegt)
  • 1 Klecks Senf
  • 1 Teelöffel Paprika (edelsüss, Pulver)
  • 3 Teelöffel Zucker
  • 3 Teelöffel Salz

Für das Zwiebel-Relish die Zwiebeln schälen und grob in Würfel zerkleinern. Die Paprikaschote halbieren, die Kerne und Innenwände herausschneiden, waschen und in Würfel zerkleinern. Das Öl in einem Kochtopf heiß machen, die Zwiebel- und Paprikawürfel darin andünsten.

Salz, Wein, Essig, Zucker und Paprikapulver beifügen und bei geschlossenem Deckel eine Stunde auf kleiner Flamme sieden.

Die Hälfte des grünen Pfeffers mit einem flachen Küchenmesser zerdrücken, mit dem restlichen ganzen grünen Pfeffer unter das Relish rühren und mit Senf verfeinern. Heiß in Gläser abfüllen und verschließen.

Das Zwiebel-Relish zu kaltem Braten, Geflügel oder Fondue servieren!

Tipp

Das Zwiebel-Relish hält sich im Kühlkasten zirka einen Monat.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Zwiebel-Relish

  1. Hel Pi
    Hel Pi kommentierte am 09.08.2015 um 11:31 Uhr

    gut

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche