Zwiebel-Nuss-Butter mit Kräutern

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 150 g Zwiebeln
  • 2 Zehen Knoblauch
  • 200 g Halbfettmargarine
  • 80 g Haselnüsse (gemahlen)
  • 2 TL Majoran (getrocknet)
  • 1 TL Thymian (getrocknet)
  • 1 kleines Lorbeerblatt
  • 6 EL Germflocken
  • 2 TL Gemüsebrühepulver
  • 6 EL Wasser
  • Pfeffer

Für die Zwiebel-Nuss-Butter die Zwiebeln und Knoblauch sehr fein hacken und in der Hälfte der Margarine goldgelb braten.

Nüsse mit Majoran, Thymian und Lorbeerblatt sehr fein hacken. Nussmischung, Germflocken und Gemüsebrühepulver unter die Zwiebeln mischen und 1 bis 2 Minuten unter Rühren mitbraten.

Den Topf von der Kochstelle nehmen, das Wasser und die restliche Margarine unter die warme Masse rühren.

Die Zwiebel-Nuss-Butter mit Pfeffer abschmecken. 1 bis 2 Stunden im Kühlschrank durchziehen lassen.

Tipp

Die Zwiebel-Nuss-Butter ist im Kühlschrank 8 Tage haltbar.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 1 0

Kommentare2

Zwiebel-Nuss-Butter mit Kräutern

  1. Steffi-H
    Steffi-H kommentierte am 12.01.2015 um 07:25 Uhr

    Toll

    Antworten
  2. gisela2353
    gisela2353 kommentierte am 07.10.2014 um 11:58 Uhr

    wird probiert

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche