Zwiebel-Käse-Kuchen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 8

Für die Zwiebel-Käse-Kuchen Zwiebel in Ringe schneiden und in etwas Öl andünsten. Mit dem aufgetauten Blätterteig eine passende gefettete Backform auslegen und einen 3 cm Rand hochziehen.

Milch mit den Eiern versprudeln, den geriebenen Käse, die Zwiebel und die Kräuter zugeben und mit Salz und Pfeffer würzen.

Den Blätterteig damit ausgießen und den Zwiebel-Käse-Kuchen bei 220° ca. 25 Minuten backen.

Tipp

Servieren Sie den Zwiebel-Käse-Kuchen mit einem frischem grünen Salat. Wer es gerne sehr kräftig mag, kann den Kuchen zur Abwechslung auch mit Gorgonzola zubereiten.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare2

Zwiebel-Käse-Kuchen

  1. Zubano15
    Zubano15 kommentierte am 25.03.2015 um 15:57 Uhr

    klingt lecker

    Antworten
  2. anni0705
    anni0705 kommentierte am 23.06.2014 um 16:54 Uhr

    lecker

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche