Zwiebel-Frittata

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Für 4 Personen:

  • 500 g Milde, weisse Zwiebeln
  • 6 EL Olivenöl
  • Salz
  • 1 Teelöffel Oregano (getrocknet)
  • 6 Eier

1. Die Zwiebeln abschälen und in schmale Scheibchen schneiden. 3 El. Olivenöl in einer großen Bratpfanne erhitzen und darin die Zwiebelringe unter Wenden 5 min weichdünsten. Zwiebeln mit Salz und Oregano überstreuen, in eine ausreichend große Schüssel Form und auskühlen.

2. In einer anderen Backschüssel die Eier ausführlich mixen und unter die abgekühlten Zwiebeln vermengen. Das übrige Öl in der Bratpfanne stark erhitzen und die Zwiebel-Eiermischung hineingiessen. Den Küchenherd auf mittlerer Hitze schalten und die Frittata von beiden Seiten goldbraun rösten, in Viertel teilen und mit Frischem Brot anrichten.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Zwiebel-Frittata

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche