Zwiebel-Dhal

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 100 g Masoor Dhal (rote Linsen)
  • 6 EL Pflanzenöl
  • 1 sm Bund gehackte Frühlingszwieb
  • 1 Teelöffel Ingwerwurzel (fein gehackt)
  • 1 Teelöffel Knoblauch (zerdrückt)
  • 0.5 Teelöffel Chili-Gewürz
  • 0.5 Teelöffel Kurkuma
  • 300 ml Wasser
  • 1 Teelöffel Salz
  • 1 Frische, fein gehackte grüne Chilischote
  • Korianderblätter (frisch)

1. Linsen genau spülen und zur Seite stellen, bis sie gebraucht werden.

2. Öl in einem Kochtopf mit schwerem Boden erhitzen. Frühlingszwiebeln in den Kochtopf Form und bei mittlerer Hitze unter häufigem Rühren anschwitzen, bis sie leicht gebräunt sind.

3. Temperatur reduzieren und Knoblauch, Ingwer, Chili-Gewürz und Kurkuma hinzfügen. Frühlingszwiebeln kurz mit den Gewürzen anbraten. Linsen hinzfügen und gut mischen.

4. Wasser zu den Linsen Form, Temperatur reduzieren und 20 bis 25 min machen.

5. Wenn die Linsen weich sind, mit Salz würzen und vorsichtig gut mischen.

6. Linsengemüse in eine Servierschüssel Form. Mit gehacktem grünen Chili und frischen Korianderblättern garnieren und auf der Stelle zu Tisch bringen.

Dieses Dhal-Gericht ist halbtrocken und sollte darum am besten zu einem Curry mit Sauce gereicht werden. Ersatzweise können normale Zwiebeln verwendet werden.

Tipp: Legen Sie sich eine Reihe an hochwertigen Gewürzen an - es zahlt sich aus!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Zwiebel-Dhal

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche