Zwiebel-Chili, Selbstgemacht

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 500 g Zwiebel
  • Saft von 3 Zitronen
  • Salz
  • 4 Kleine, rote Chilischoten
  • 6 EL Olivenöl
  • 125 ml Weisswein (trocken)
  • Pfeffer
  • 50 g Mango-Chutney

Die Zwiebeln abschälen und in feine Ringe schneiden. Diese gemeinsam mit dem Saft einer Zitrone und ein kleines bisschen Salz mischen und eine halbe Stunde kochen ziehen. Die Chilischoten abspülen, abtrocknen, der Länge nach halbieren, entkernen und fein würfeln. Die Zwiebelringe in einem Sieb abrinnen.

Das Öl in einem Kochtopf erhitzen. Die Chilischoten und die Zwiebelringe hinzfügen und sie unter mehrmaligem Rühren ungefähr 20 min im heissen Öl weichdünsten. Den Wein nach und nach aufgießen und alles zusammen mit Pfeffer würzen.

Das Mangochutney untermengen. Die Sauce wiederholt mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken, von dem Küchenherd nehmen und entweder lauwarm oder gut gekühlt zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Zwiebel-Chili, Selbstgemacht

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche