Zwiebel-Brokkoli-Auflauf

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 2 Zwiebel (mittelgross)
  • 30 dag Brokoli
  • 2 Esslöffel Pinienkerne
  • 2 Esslöffel Olivenöl
  • 1 Knoblauchzehen
  • 6 cl Weisswein, trockener, bzw. Bouillon,
  • Salz
  • Pfeffer
  • Muskatwürze

Zwiebeln von der Schale befreien und in Spalten schneiden. Den Brokkoli reinigen und abspülen, Stiele und Rosen voneinander trennen. Die Stiele von der Schale befreien und schneiden, die Rosen nur mundgerecht zerteilen.

Die Pinienkerne in einer Bratpfanne goldbraun braten, abermals herausnehmen. Das Öl in der Bratpfanne erhitzen, die Zwiebeln dadrin leicht anbräunen. Den Knofel von der Schale trennen und durch die Presse dafür drücken. Die Brokkolistiele dazumischen und mit anschwitzen.

Mit Wein bzw. Fleischbrühe löschen, mit Salz, Pfeffer und ein klein bisschen Muskat würzen, bei geschlossenem Deckel zirka 4 min andünsten.

Die Rosen dazumischen, alles zusammen gemeinsam weitere 4 bis 6 Min. andünsten. Abschmecken, mit Pinienkernen bestreut auf den Tisch hinstellen.

Uns so wird daraus ein Hauptgericht: am Anfang in etwa 350 g Schnitzelfleisch von Schwein oder evtl. Pute anbräunen, würzen, abermals herausnehmen und zum Schluss unter das Grünzeug vermengen.

Tipp: Verwenden Sie fleischige Oliven für noch mehr Genuss!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Zwiebel-Brokkoli-Auflauf

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche