Zwetschkentarte

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Mürbteig:

Belag:

  • 700 g Zwetschken (entkernt)
  • 250 ml Schlagobers
  • 2 Eier
  • 1 Pkg. Vanillepuddingpulver
  • 1 EL Rum
  • 1 TL Zimt
  • 60 g Zucker

Außerdem:

Für die Zwetschkentarte das Backrohr auf 180° vorheizen. Alle Zutaten für den Mürbteig rasch zu einem geschmeidigen Teig zusammenkneten und für 1/2 Stunde kühl stellen.

Anschließend den Teig auf die Größe einer Tarteform auswalken, den Teig auch am Rand hochziehen. Mit einem Backpapier abdecken und mit den Hülsenfrüchten beschweren.

Die Tarte für ca. 10 - 15 Minuten vorbacken und dann aus dem Ofen nehmen. Die entsteinten Zwetschken halbieren und mit dem Zucker, dem Zimt und dem Rum vermischen und auf der Tarte verteilen.

Die Eier, das Schlagobers und das Vanillepuddingpulver gut verrühren und über die Zwetschken gießen. Die Zwetschkentarte anschließend noch einmal für 35 - 40 Minuten backen.

Tipp

Besonders gut schmeckt die Zwetschkentarte wenn sie noch lauwarm mit einer Kugel Vanilleeis serviert wird.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare2

Zwetschkentarte

  1. kernöl
    kernöl kommentierte am 24.09.2013 um 12:48 Uhr

    Gutes Rezept,werde ich öfters machen

    Antworten
  2. Zubano15
    Zubano15 kommentierte am 22.09.2013 um 15:29 Uhr

    muss ich noch diese Woche ausprobieren

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche