Zwetschkentarte mit Erdbeer-Joghurt-Sauce

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Für die Zwetschkentarte eine Tortenform gut ausbuttern und den Boden mit dem Blätterteig auslegen. Es sollte ein ca. 2-3 cm hoher Rand bleiben. Überstehende Reste wegschneiden. Die Zwetschken waschen und vierteln. Den Blätterteig mit den geviertelten Zwetschken belegen, mit Honig überziehen und im Herd für ca. 30 Minuten bei 180°C backen.

Die Erdbeeren abspülen und mit Calvados und Staubzucker aufpürieren. Aus Joghurt, dem Saft einer Zitrone und Staubzucker eine Sauce kochen und auf einem flachen Teller am Rand ausstreichen. Das Erdbeerpüree tropfenartig über den Joghurtspiegel dressieren und mit einem Holzspieß Muster ziehen.

Die Sauce gemeinsam mit einem Stück Zwetschkentarte auf einem flachen Teller anrichten und mit Staubzucker und Minzblättern vollenden.

 

Tipp

Die Zwetschkentarte kann je nach Saison auch mit Marillen oder Pfirsichen zubereitet werden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare2

Zwetschkentarte mit Erdbeer-Joghurt-Sauce

  1. spiderling
    spiderling kommentierte am 02.06.2015 um 21:06 Uhr

    Da fehlt der Anfang bei der Zubereitung

    Antworten
    • rwagner
      rwagner kommentierte am 03.06.2015 um 16:01 Uhr

      Wir haben das Rezept soeben überarbeitet. Danke für Ihren Hinweis, beste Grüße aus der Redaktion

      Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche