Zwetschkenkuchen mit Schlagobers

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 16

  • Semmelmehl (f. d. Backblech)

Für den Teig:

  • 500 g Mehl
  • 30 g Germ
  • 80 g Zucker
  • 250 ml Milch
  • 1 Prise Salz
  • 4 EL Keimöl
  • 1 Stk Ei
  • 1 Msp. Zimt
  • Fett (f. d. Backblech)

Für den Belag:

Für den Zwetschkenkuchen das Mehl in eine geeignete Schüssel Form, in der Mitte eine Ausbuchtung herstellen, Germ, Zucker, ein klein bisschen Milch und Salz einfüllen, einen Dampfl anrühren und an einem warmen Ort 15 Minuten gehen lassen.

Darauf mit Öl, übriger Milch, Ei und einer Messerspitze Zimt zu einem Teig zusammenkneten. So lange aufschlagen, bis er glänzt, dann ein weiteres Mal 15 Minuten gehenlassen.

Ein Backblech fetten und dünn mit Semmelbrösel überstreuen. Den Germteig darauf auswalken, mit den Haferflocken überstreuen und ein weiteres Mal gehenlassen.

Inzwischen die Zwetschken abspülen, entkernen und halbieren. Schuppenartig dicht an dicht auf den Teig legen. Im aufgeheizten Herd bei 200 °C (Gas: 3) 45 Minuten backen.

Zucker mit Zimt vermengen und auf den warmen Kuchen streuen. Erkalten lassen, dann in Stückchen schneiden. Kurz vor dem Servieren das Schlagobers steifschlagen.

Tipp

Dieser Zwetschkenkuchen ist sehr saftig. Wer möchte, nimmt statt den Haferflocken Dinkelflocken oder evt. gemahlene Nüsse.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
2 3 1

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare12

Zwetschkenkuchen mit Schlagobers

  1. Indiana016
    Indiana016 kommentierte am 10.10.2015 um 10:18 Uhr

    gut

    Antworten
  2. romeo59
    romeo59 kommentierte am 24.09.2015 um 23:36 Uhr

    Sehr lecker

    Antworten
  3. habibti
    habibti kommentierte am 04.09.2015 um 22:27 Uhr

    klingt gut

    Antworten
  4. Cookies
    Cookies kommentierte am 28.06.2015 um 18:59 Uhr

    Super

    Antworten
  5. Haselnussgitti
    Haselnussgitti kommentierte am 11.05.2015 um 00:44 Uhr

    Klingt sehr gut

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche