Zwetschkenkuchen mit Kokosstreusel

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 16

Für den Rührteig:

  • 220 g Butter (weich)
  • 220 g Staubzucker
  • 1 EL Vanillezucker (selbst gemacht)
  • 1 Stk Zitrone (Bio, abgeriebene Schale)
  • 6 Stk Eier (Bio)
  • 420 g Mehl (griffig)
  • Etwas Milch (kalte)
  • 1 Pkg. Weinstein Backpulver

Für den Streusel:

  • 125 g Staubzucker
  • 125 g Butter (weich)
  • 130 g Mehl (glatt)
  • 70 g Kokosette (Kokosraspel)
  • 1 Messerspitze Backpulver

Für den Zwetschkenkuchen mit Kokosstreusel zuerst den Streusel zubereiten. Dafür das Mehl mit dem Backpulver und dem Kokosette versieben.

Die weiche Butter in kleinen Stücken dazugeben und mit den Händen rasch zu Streuseln verkneten. Die Zwetschken waschen, halbieren und entkernen.

Das Backrohr auf 170 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen. Die Eier trennen und das Eiklar mit 1/3 vom Zucker zu Schnee schlagen. Die Butter mit dem restl. Zucker, Zitronenabrieb, Vanillezucker und den Dottern sehr schaumig rühren.

Das Mehl mit dem Backpulver versieben und vorsichtig, abwechselnd mit dem Schnee unter den Teig rühren. Evt. Etwas Milch unterrühren. Ein Backblech mit Backpapier belegen und den Teig gleichmäßig darauf streichen.

Die halbierten Zwetschken darauf verteilen und das Streusel darüber bröseln. Das Blech auf der zweituntersten Schiene im vorgeheizten Backrohr ca. 45-50 Minuten backen.

Tipp

Statt Zwetschken können auch Pflaumen, Kirschen oder Marillen verwendet werden. Statt Kokosstreusel passen auch gehackte Nüsse über den Zwetschkenkuchen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare8

Zwetschkenkuchen mit Kokosstreusel

  1. katrin1991
    katrin1991 kommentierte am 07.09.2015 um 07:22 Uhr

    schmeckt sehr gut

    Antworten
  2. Yoni
    Yoni kommentierte am 26.04.2015 um 07:03 Uhr

    gut

    Antworten
  3. marelif
    marelif kommentierte am 23.09.2014 um 13:29 Uhr

    super!

    Antworten
  4. Pyjamaschnecke
    Pyjamaschnecke kommentierte am 06.09.2014 um 13:27 Uhr

    sehr gut =)

    Antworten
  5. Eintopf48
    Eintopf48 kommentierte am 28.08.2014 um 17:22 Uhr

    kommt im Moment gerade recht, sehr viel Zwetschgen am Baum !!!

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche