Zwetschkenkuchen mit Grießguss

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 16

Für den Teig:

  • 1 Pkg. Trockengerm
  • 350 g Mehl
  • 1 Prise Salz
  • 50 g Zucker
  • 1 Stk. Eidotter
  • ca.1/8 l Milch
  • 60 g Butter
  • Butter (für das Blech)
  • Mehl (für das Blech)

Für den Belag und Guß:

Für den Zwetschkenkuchen mit Grießguss den Germteig das Mehl und die Trockengerm mischen, die lauwarme Milch mit Butter und den übrigen Zutaten verkneten. 30 Minuten rasten lassen.

Für den Belag die Zwetschken entsteinen, halbieren und die Hälften nochmals bis zur Schale mittig einschneiden. Für den Guss die Milch, Orangenschale und etwas Zucker zum Kochen bringen. Den Grieß einrieseln lassen und kurz aufkochen. Dann quellen lassen.

Die Eidotter mit der Creme Fraiche vermischen, in die Grießmasse einrühren und alles auskühlen lassen. Die Eiklar mit dem restlichen Zucker zu einem festen Schnee schlagen und zügig unter die Grießmasse ziehen.

Den Germteig auf Blechgröße ausrollen und auf das gefettete, bemehlte Blech legen. Die Zwetschken dicht auflegen, die Grießmasse darüber verteilen und evtl. glatt streichen.

Im vorgeheizten Backrohr bei 180° etwa 35 bis 40 Minuten backen. Die Oberfläche soll hellgelb sein. Den Zwetschkenkuchen mit Grießguss servieren.

 

Tipp

Probieren Sie den Zwetschkenkuchen noch mit anderen Obst.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare14

Zwetschkenkuchen mit Grießguss

  1. elisabetherhart
    elisabetherhart kommentierte am 04.12.2015 um 12:12 Uhr

    gut

    Antworten
  2. romeo59
    romeo59 kommentierte am 16.09.2015 um 20:51 Uhr

    Sehr lecker

    Antworten
  3. graue Katze
    graue Katze kommentierte am 14.08.2015 um 07:25 Uhr

    Lecker!

    Antworten
  4. eva-maria2511
    eva-maria2511 kommentierte am 08.05.2015 um 11:25 Uhr

    gespeichert

    Antworten
  5. mai83
    mai83 kommentierte am 06.12.2014 um 16:20 Uhr

    sehr saftig

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche