Zwetschkencrumble

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Für den Zwetschkencrumble die Zwetschken waschen und entkernen.

Klein schneiden und in eine Auflaufform geben. Mit 1/2 TL Zimt und Rum vermischen.

Mehl, Zucker, Butter und restlichen Zimt gut zwischen den Händen verreiben und durchkneten. Die Teigmasse über die Zwetschken bröseln.

Bei 180 °C für etwa 45 Minuten im Ofen backen. Der noch warme Crumble kann mit Vanilleeis, oder Schlagobers serviert werden.

Wenn die Hälfte des Mehls gegen geriebene Mandeln oder andere Nüsse ausgetauscht werden, schmeckt der Zwetschkencrumble noch besser.

Tipp

Zum Zwetschkencrumble empfiehlt sich, zur Abwechslung, statt einer Tasse Kaffe ein Glas kaltes Guinness.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
2 5 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare1

Zwetschkencrumble

  1. kassandra306
    kassandra306 kommentierte am 09.11.2015 um 19:24 Uhr

    ich bleib doch lieber beim Kaffee ;-)

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche