Zwetschkencrumble aus der Heissluftfritteuse

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 130 g Zwetschken
  • 1 TL Zimt
  • 1 TL Ingwer (getrocknet)
  • 1 Pkg. Vanillezucker
  • 10 ml Ahornsirup
  • 2 Stk. Auflaufförmchen (kleine)
  • Margarine (zum Einfetten der Förmchen)

Für den Streusel:

  • 50 g Vollkornweizenmehl
  • 20 g Zucker
  • 20 g Margarine

Für den Zwetschkencrumble die Auflaufförmchen mit wenig Margarine einfetten. Zwetschken waschen, entkernen und in kleine Würfel schneiden. Zwetschkenwürfel mit den Gewürzen und dem Ahornsirup mischen und gerecht in die Auflaufförmchen füllen.

Die Zutaten für die Streusel in eine Schüssel geben, mit den Fingern bröselig durchmischen und über den Zwetschken verteilen. Die Auflaufförmchen in den Airfryerkorb stellen.

Das Zwetschkencrumble bei 180 °C ca. 25 Minuten backen, bis die Oberfläche braun und knusprig ist. Evt. zwischendurch hineinschauen um den Bräunungsgrad zu überprüfen.

Das Zwetschkencrumble etwas abkühlen lassen und noch warm servieren.

Tipp

Gut schmeckt Zwetschkencrumble mit einer Kugel Eis. Statt Zwetschken kann man auch Äpfel verwenden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
5 1 3

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare0

Zwetschkencrumble aus der Heissluftfritteuse

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche