Zwetschken-Zimt Cupcakes

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 12

Für den Teig:

  • 3 Eier
  • 150 g Zucker
  • 1 Becher Rahm
  • 150 g Mehl
  • 100 g Nüsse

Für das Topping:

  • 200 g Zwetschken
  • 250 g Topfen (fett)
  • 1 Becher Schlagobers
  • Zimt
  • 100 g Zucker
  • Schokoraspel
  • 6 Blatt Gelatine
  • etwas Flüssigkeit

Für die Zwetschken-Zimt Cupcakes Eier, Zucker und Rahm schaumig schlagen. Mehl und Nüsse unterheben, in Cupcakeformen geben und bei 180 °C backen.

Für das Topping Zwetschken in etwas Flüssigkeit kochen. Wenn diese schön weich sind, mit einen Pürierstab fein pürieren. Abkühlen lassen. Die Gelatine derweilen in Wasser einweichen.

Schlagobers mit Zucker (100 g sind ein Richtwert. Wenn die Zwetschken sehr süß sind, würde ich weniger nehmen) steif schlagen und mit dem glatt gerührten Topfen mischen.

Die Gelatine in etwas pürierten Zwentschken auflösen und wenn sie richtig temperiert ist in die Schlagoberstopfenmasse rühren. Anschließend auch die abgekühlten Zwetschken in die Masse unterheben.

Mit gemahlenem Zimt nach Geschack verfeinern. Die Masse kühl stellen. Die fertigen abgekühlten Küchlein in Papierförmchen geben und die Toppingmasse aufspritzen.

Mit Schokoraspeln (geht auch andere Deko) bestreuen und zum unendlichen Genuss servieren.

Tipp

Das Topping für die Zwetschken-Zimt Cupcakes wird meist mehr als es Kuchen gibt. Es schmeckt auch sehr köstlich als Creme zum Dessert oder zum Naschen. Statt Rum kann man für das Topping auch Wasser oder Saft verwenden, vor allem wenn auch Kinder davon essen sollen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare0

Zwetschken-Zimt Cupcakes

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche