Zwetschken-Wähe mit Schmandguss

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 8

  • 150 ml Milch
  • 0.5 Würfel Germ
  • 250 g Mehl
  • 110 g Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 1 Eidotter
  • 25 g Butter (weich)
  • 750 g Zwetschken
  • 3 Eier
  • 250 g Sauerrahm bzw. Crème fraiche
  • 2 EL Staubzucker
  • 0.5 Teelöffel Zimt (gemahlen)

Ein tolles Kuchenrezept für jeden Anlass:

Milch lauwarm erwärmen. Germ in der Milch zerrinnen lassen. Mehl, 60 g Salz, Eidotter, Zucker und Butter in eine ausreichend große Schüssel Form. Hefemilch hinzufügen. Alles zu einem geschmeidigen Teig zusammenkneten. Zugedeckt an einem warmen Ort etwa 30 Min. Gehen.

In der Zwischenzeit Zwetschken halbieren, entkernen und in Spalten schneiden. Den Germteig wiederholt gut kneten und in eine gefettete Tarteform (26 cm) drücken. Die Pflaumenspalten gleichmässig darauf gleichmäßig verteilen.

Eier, Sauerrahm bzw. Crème fraiche und den übrigen Zucker gut durchrühren. Den Schmandguss gleichmässig über die Zwetschken gießen und im aufgeheizten Herd bei 200 °C 30 Min. backen. Pflaumenwaehe auf einem Kuchengitter gut abkühlen. Mit Staubzucker und Zimt bestäuben.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Zwetschken-Wähe mit Schmandguss

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche