Zwetschken-Torte mit Makronen-Kranz

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 12

  • 1000 g Zwetschken/Zwetschen
  • Fett (für die Form)
  • 150 g Topfen (mager)
  • 8 EL Milch
  • 6 EL Öl
  • 75 g Zucker und
  • 60 g Zucker
  • 300 g Mehl
  • 2 Teelöffel Backpulver (gestrichen)
  • 300 g Marzipanrohmasse
  • 1 Eiklar (Grösse M)
  • 1 EL Milch (eventuell mehr)
  • 5 EL (50 g) Mandelblättchen
  • 2 EL (20 g) Marillen-Marmelade

Ein Kuchenrezept für alle Leckermäuler:

1. Zwetschken abspülen, halbieren, entkernen und vierteln. Eine Tortenspringform (26 cm 0) fetten.

2. Topfen, Milch, Öl und 75 g Zucker durchrühren. Mehl und Backpulver vermengen. Mit den Knethaken des Handmixers unter die Topfenmasse durchkneten. Auf wenig Mehl rund (ca. 34 cm 0) auswalken. In die geben legen, am Rand ca. 3 cm hochziehen.

3. Zwetschken auf dem Boden gleichmäßig verteilen. Im heissen Küchenherd (E-Küchenherd: 175 °C /Umluft: 150 °C /Gas: Stufe 2) zirka 35 Min. backen Evtl. Nach 25 Min. bedecken.

4. Marzipan würfelig schneiden. Marzipan, -T Eiklar, 60 g Zucker und Milch mit den Quirl des Handmixers durchrühren. In einen stabilen Spritzbeutel mit großer Stentülle geben. Einen Marzipan-Kranz auf den Rand des Kuchens und einen großen Tupfen in die Mitte spritzen. Bei selber Hitze weitere in etwa 35 Min. backen.

Auskühlen.

5. Mandelkerne ohne Fett goldgelb rösten. Marmelade erwärmen und durch ein Sieb aufstreichen. Kuchenrand damit bestreichen und die Mandelkerne glatt drücken.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Zwetschken-Torte mit Makronen-Kranz

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche