Zwetschken-Tofu-Wähe

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 750 g Zwetschken
  • 1 EL Rohzucker

Guss:

  • 150 g Tofu
  • 50 g Haselnüsse (gemahlen)
  • 4 EL Honig
  • 2 Eier
  • 100 ml Milch

Teig:

  • 100 g Ruchmehl
  • 50 g Halbweissmehl
  • 0.25 Teelöffel Salz
  • 75 g Butter (sehr kalt)
  • 1 EL Honig (flüssig)
  • 3 EL Wasser (Menge anpassen)
  • Mehl

Ein Kuchenrezept für alle Leckermäuler:

(*) Für ein Backblech von 26-28 cm ø Für den Teig die beiden Mehlsorten und das Salz in einer Backschüssel vermengen. Die Butter in kleinen Stücken daraufgeben und alles zusammen schnell mit den flachen Handflächen verreiben, bis eine krümelige Menge entsteht. Honig und Wasser beigeben und zu einem geschmeidigen Teig zusammenfügen. Etwas Mehl auf die Fläche streuen und den Teig ca. 3 mm dick auswallen. In den Backblech legen und ein paarmal mit der Gabel einstechen. Kalt stellen.

Tofu durch die Bircherraffel raspeln. Mit Eiern, Honig, Haselnüssen und Milch durchrühren.

Die Zwetschken in der Kerbe einkerben, aufklappen und entkernen.

Je in der Hälfte wiederholt einkerben. Wenig Guss auf den Teigboden aufstreichen und die Zwetschken dicht darauf gleichmäßig verteilen. Den übrigen Guss darübergiessen. In der unteren Hälfte in den 225 Grad heissen Herd schieben und fündundzwanzig bis dreissig Min. backen.

Noch warm mit dem Rohzucker bestreuen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Zwetschken-Tofu-Wähe

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche