Zwetschken-Sonnenblumenkern-Riegel

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 40

  • 400 g Mehl
  • 200 g Zucker
  • 2 Eier
  • 150 g Butter; Stückchen
  • 600 g Dörrpflaumen; zerkleinert
  • 100 g Karotten; fein geraffelt
  • 300 g Sonnenblumenkerne
  • 6 EL Hagebuttenmark

Mfi 2/90:

  • notiert: M.Peschl

Mehl auf die Fläche häufen, Ausbuchtung hineindrücken, Zucker und Eier einfüllen. Butter deshalb gleichmäßig verteilen. Alles kurz durchhacken und leicht zusammenkneten. Karotten und Zwetschken mit der Hälfte der Sonnenblumenkerne einkneten. Teig 1/2 h abgekühlt stellen. Auf einem eingefetteten und bemehlten Blech auswalken und mit einer Palette glatt aufstreichen. Im aufgeheizten Rohr bei 175 Grad 15 min vorbacken.

Hagebuttenmark evt mit wenig Wasser streichfähig rühren und nach dem Vorbacken auf den Teig aufstreichen. Mit übrigen Sonnenblumenkernen überstreuen. Weitere 25 min backen, ein klein bisschen abkühlen und noch warm in Riegel von 3x8 cm schneiden.

Halten in einer Keksdose 3-4 Wochen; tiefgekühlt ein paar Monate.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Zwetschken-Sonnenblumenkern-Riegel

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche