Zwetschken- oder Pflaumencreme

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

  • 1000 g Zwetschken; bzw. Zwetschken
  • 200 ml Rotwein
  • 4 EL Zucker
  • 0.5 Zimt (Stange)
  • 100 ml Rahm
  • 100 ml Crème fraîche

Die Zwetschken bzw. Zwetschken abspülen, halbieren, entkernen und in dicke Schnitze schneiden.

Rotwein, Zucker und Zimtstengel aufwallen lassen und 2-3 min machen. Danach die Früchte beigeben und bei geschlossenem Deckel nur gerade knapp weich weichdünsten. Vom Feuer nehmen. Die Zwetschken oder Zwetschken mit einer Schaumkelle aus dem Bratensud herausheben. Den Rotweinsud auf großem Feuer auf 1 dl kochen.

1/4 der Zwetschken oder evtl. Zwetschken auf einem Teller mit Frischhaltefolie bedeckt zur Seite stellen. Die übrigen Früchte mit dem eingekochten Bratensud fein zermusen. Kühl stellen.

Kurz vor dem Servieren den Rahm steif aufschlagen. Die Crème fraîche glatt rühren und unter den Rahm vermengen. Diese Mischung schlierenartig unter das Zwetschken- beziehungsweise Pflaumenpüree ziehen.

Anrichten und mit den zur Seite gestellten Früchten garnieren.

Unser Tipp: Verwenden Sie zum Kochen Ihren Lieblingsrotwein!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Zwetschken- oder Pflaumencreme

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche