Zwetschken-Nusstorte

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Teig:

  • 150 g Mehl (Type 1050)
  • 50 g Haselnüsse (gemahlen)
  • 100 g Butter
  • 50 g Zucker
  • 1 Ei

Belag:

  • 1000 g Zwetschken
  • 150 g Powidl
  • 1 EL Pflaumenschnaps
  • 200 ml Milch
  • 200 ml Schlagobers
  • 1 bag Vanille-Puddingpulver zum Kochen
  • 2 EL Zucker

Guss:

  • 1 Pk. Tortenguss
  • 250 ml Äpfelsaft

Ein simples aber köstliches Kuchenrezept:

Für den Teig alle Ingredienzien zusammenkneten, in Folie einschlagen und 30 Min. abgekühlt stellen. Dann mit 2/3 des ausgerollten Teiges eine gefettete Tortenspringform (0 26 cm) ausbreiten, den übrigen Teig zu einer dünnen Rolle formen und als Rand in die Form drücken. Den Teigboden mit einer Gabel einstechen. Die Form auf dem Traggitter in den Gasbackofen einschieben und vorbacken. Für den Belag Zwetschken abspülen, halbieren und entkernen. Powidl mit Schnaps gut durchrühren und auf den abgekühlten Tortenboden aufstreichen. Aus Schlagobers, Milch, Zucker und Puddingpulver nach Herstelleranweisung einen Pudding machen. Sofort auf den Powidl Form. Zwetschken kreisförmig in den Pudding drücken und den Kuchen zu Ende backen. Abgekühlt mit Tortenguss beziehen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Kommentare1

Zwetschken-Nusstorte

  1. Zubano15
    Zubano15 kommentierte am 20.03.2015 um 15:49 Uhr

    lecker

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche