Zwetschken-Mohn-Kuchen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

Teig:

  • 500 g Mehl
  • 1 Pk. Dauerbackhefe
  • 50 g Butter
  • 50 g Zucker
  • 1 Salz
  • 1 Ei
  • 250 ml Milch (lauwarm)

Belag:

  • 250 g Margerquark
  • 2 Eier
  • 1 Zitrone (unbehandelt, abgeriebene Schale davon)
  • 75 g Zucker
  • 1 Pk. Vanillezucker
  • 25 g Maizena (Maisstärke)
  • 1 Pk. Mohnback
  • 750 g Zwetschken

Ein simples aber köstliches Kuchenrezept:

Aus den angeführten Ingredienzien einen Germteig bereiten. 1/2 Stunde gehen.

Für den Belag Eier trennen, Topfen mit Zitronenschale, Eigelben, Zucker, Vanillezucker und Maizena (Maisstärke) durchrühren. Eiweisse steif aufschlagen und unterziehen. Mohnback nach Anweisung kochen.

Zwetschken entkernen. Germteig auf einem gut eingefetteten Backblech ausbreiten, dabei einen Rand formen. Von Neuem kurz gehen. Den Topfen, den Mohn und die Zwetschken abwechselnd darauf gleichmäßig verteilen.

Im auf 200 °C aufgeheizten Herd etwa 40 Min. backen.

1 Backblech = 20 Stück = Pro Stück 205 Kalorien / 860 Joule

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare2

Zwetschken-Mohn-Kuchen

  1. Zubano15
    Zubano15 kommentierte am 20.03.2015 um 15:47 Uhr

    lecker

    Antworten
  2. Walenta Helga
    Walenta Helga kommentierte am 15.05.2014 um 18:31 Uhr

    lecker

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche