Zwetschken-Mohn-Kekse

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 60

  • 300 g Mehl
  • 100 g Staubzucker
  • 100 g Butter (weich)
  • Salz
  • 1 Ei
  • 80 g Mohnback; Fertigprodukt
  • 80 ml Milch
  • 60 g Mohn
  • 20 g Zucker
  • 100 g Powidl
  • 0.5 Teelöffel Zimt
  • 2 EL Brauner Rum; 54 Vol. %
  • 20 g Haselnüsse (gemahlen)
  • Mehl (zum Bearbeiten)
  • Staubzucker (zum Bestreuen)

Mehl und Staubzucker in eine geeignete Schüssel sieben. Butter, 1 Prise Salz, Ei und Mohnback hinzfügen und alles zusammen zügig zu einem glatten Teig zusammenkneten. In Frischhaltefolie gewickelt 2 Stunden abgekühlt stellen.

Milch mit Mohn und Zucker zum Kochen bringen und 10 Min. ziehen. Zimt, Powidl, Rum und Nüsse untermengen. Unter Rühren einmal gut durchkochen, dann auskühlen.

Teig auf bemehlter Fläche 3-4 mm dünn auswalken. Mit einem runden Ausstecher (5 cm) Kekse ausstechen. Die Hälfte der Kekse mit einem kleinen, runden Ausstecher (2, 5 cm) in der Mitte ausstechen. Die Kekse auf mit Pergamtenpapier belegte Backbleche setzen. Nacheinander im aufgeheizten Backrohr auf der 2. Leiste von unten in ungefähr 10 min bei 170 Grad hellbraun backen (Gas 1-2, Umluft 8-10 min). Auf den Blechen abkühlen.

Die Kekse dünn mit der Füllung bestreichen. Die Plätzchenringe mit Staubzucker überstreuen und auf die bestrichenen

Kekse drücken. Dauer der Zubereitung: 45 min (plus Kühlzeiten)

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare1

Zwetschken-Mohn-Kekse

  1. Zubano15
    Zubano15 kommentierte am 20.03.2015 um 15:45 Uhr

    toll

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche