Zwetschken mit Ziegenkäse

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 12 Zwetschken
  • 6 Scheiben Ziegenfrischkäse
  • 12 Scheiben Magerer Schwarzwälder Speck, dünn
  • 400 g Bohnenschoten, blanchiert
  • 60 sm Eierschwammerln (circa)
  • 3 EL Trompetenpilze, klein geschnitten
  • 1 Schalotte (fein gehackt)
  • 2 EL Estragonessig
  • 1 EL Petersilie (gehackt)
  • Feiner Senf
  • Pfeffer
  • Zucker
  • 3 EL Olivenöl
  • Butter
  • 20 Boretschblüten

1. Zwetschken auf-, nicht durchschneiden, entkernen, mit jeweils einer halben Scheibe Käse befüllen, in geben drücken und mit dem Speck umwickeln.

2. In einer beschichteten Bratpfanne mit Butter anbraten, gemächlich weiter rösten, bis der Käse weich wird. Eierschwammerln in einem Reindl in heissem Öl anbraten, durchschwitzen, mit Salz würzen und abgedeckt von dem Küchenherd nehmen.

3. Trompetenpilze mit Schalotten anbraten, mit Essig löschen. Petersilie, Senf, Öl, Pfeffer und ein kleines bisschen Zucker dazugeben, durchrühren und über die Bohnen Form. Etwa eine halbe Stunde ziehen, nachwürzen.

4. Bohnen und Eierschwammerln auf einem Teller anrichten. Fond der angebratenen Eierschwammerln über die Bohnen gießen. Zwetschken halbieren und anrichten, mit Boretschblüten garnieren.

Unser Tipp: Verwenden Sie einen herrlich würzigen Speck für eine köstliche Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Zwetschken mit Ziegenkäse

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche