Zwetschken mit Zabaione

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 500 g Zwetschken
  • 100 g Zucker
  • 1 Pk. Vanillezucker
  • 250 ml Wasser
  • 4 Eidotter
  • 4 EL Weisswein (trocken)
  • 4 EL Marsala
  • 4 Teelöffel Zucker

Die Zwetschken abspülen, halbieren, entkernen, vierteln. Zucker, Vanillezucker und Wasser zum Kochen bringen, auf kleiner Flamme sieden bis sich der Zucker gelöst hat. Die Zwetschken beifügen. 10 min weichdünsten. Abkühlen. Kurz vor dem Servieren ein Wasserbad bereiten. Einen zirka 1 Liter Inhalt fassenden Topf in einen ein klein bisschen grösseren Topf stellen. Diesen mit so viel heissem Wasser befüllen, dass es nicht überläuft. In den kleineren Topf die übrigen Ingredienzien Form. Auf mittlerer Flamme gemächlich erhitzen, dabei mit dem Quirl ständig rühren bis die Menge kremig wird. Die Zwetschken in 4 Dessertschälchen gleichmäßig verteilen. Den Zabaione darübergeben.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Zwetschken mit Zabaione

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche