Zwetschken-Mascarpone-Torte

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Teig:

  • 125 g Butter (oder Margarine)
  • 100 g Zucker
  • 50 g Zucker
  • 3 EL Zucker
  • 2 Pk. V-Zucker
  • 3 Eier
  • 125 g Mehl
  • 1 Teelöffel Backpulver
  • 5 EL Milch

Form:

  • Fett
  • Semmelbrösel

Belag:

  • 1000 g Zwetschken
  • 1 Zitrone (unbehandelt)
  • 200 ml Johannisbeersaft
  • 1 Zimt (Stange)
  • 30 g Maizena (Maisstärke)
  • 250 g Mascarpone
  • 250 g Topfen (mager)
  • 200 g Schlagobers
  • 1 Pk. Sahnefestiger
  • 2 EL Powidl

Ein tolles Kuchenrezept für jeden Anlass:

1. Fett, 100 g Zucker, 1 V-Zucker dickcremig rühren. Eier einzeln daruntergeben. Mehl und Backpulver vermischen, mit der Milch daruntergeben. Teig in eine gefettete mit Brösel 26 Tortenspringform aufstreichen. Im aufgeheizten Backrohr (175 °C ) etwa 20 Min. backen und abkühlen.

2. Zwetschken entkernen und vierteln. Zitrone halbieren. 1 Hälfte spiralförmig schälen, von 1 Hälfte die Schale fein raspeln, den Saft ausdrücken, Johannisbeersaft - bis auf 5 El -, Zimt, 50 g Zucker, 3 El Saft einer Zitrone, -spirale und Zwetschken zum Kochen bringen und etwa 3 Min. auf kleiner Flamme sieden. Einige Früchte herausnehmen und zur Seite legen. Maizena (Maisstärke) und 5 El Joh.-Saft durchrühren, Zwetschken binden. Zitronenschale und Zimt entfernen. Zwetschken auf den Boden aufstreichen und abkühlen.

3. Mascarpone, Topfen, 3 El Zucker, 1 V-Zucker, 1 El Saft einer Zitrone und abgeriebene Zitronenschale durchrühren. Schlagobers und Festiger steif aufschlagen und unterziehen. Menge auf die Zwetschken aufstreichen. Powidl als Klekse gleichmäßig verteilen und ein wenig verstreichen. Mit Rest Zwetschken belegen. Torte vor dem Servieren 1 bis 2 Stunden abgekühlt stellen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Zwetschken-Mascarpone-Torte

  1. Walenta Helga
    Walenta Helga kommentierte am 09.04.2014 um 19:23 Uhr

    lecker

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche