Zwetschken-Mandel-Törtchen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 8

  • 3 Blatt Gelatine (weiss)
  • 75 g Marzipanrohmasse
  • 150 g Vollmilchjogurt
  • 4 EL Amaretto 1
  • 250 g Mascarpone
  • 500 g Zwetschken
  • 150 g Himbeergelee
  • 8 Mürbeteigtorteletts
  • 3 EL Mandelkerne (gehackt)
  • 2 EL Amaretto

Die Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Das Marzipan zerbröckeln, mit dem Joghurt sowie dem Amaretto 1 fein zermusen. Mascarpone unterziehen. Gelatine auspressen, lauwarm zerrinnen lassen und unter die Krem rühren.

Krem 20 Min. abgekühlt stellen. Die Zwetschken abspülen, entkernen und in Scheibchen schneiden. Das Himbeergelee mit dem übrigen Amaretto bei starker Temperatur 5 Min. kochen. Die Krem auf die Törtchen gleichmäßig verteilen, mit Zwetschken belegen und mit Gelee bepinseln. Eine Stunde abgekühlt stellen.

Die Mandelkerne in einer Bratpfanne ohne Fett kurz anrösten (sie sollen nicht zu dunkel werden), die Törtchen damit überstreuen und zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Zwetschken-Mandel-Törtchen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte