Zwetschken-Lasagne

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 26

Für Die Lasagne:

  • 1000 g Zwetschken
  • 200 g Lasagneblätter ohne Vorkochen
  • Fett (für die Form)

Für Die Vanillesauce:

  • 2 EL Butter
  • 3 EL Mehl (gehäuft)
  • 500 ml Milch (fettarm)
  • 1 Vanilleschote
  • 1 Teelöffel Salz
  • Süssstoff nach Bedarf
  • 250 g Magerjoghurt

Für die Lasagne Zwetschken abspülen, halbieren, entkernen und vierteln. Backrohr auf 200 °C vorwärmen. Für die Sauce die Butter zerrinnen lassen und das Mehl darin unter Rühren anschwitzen. Kochtopf von dem Küchenherd nehmen und nach und nach die Milch untermengen. Die Vanilleschote halbieren und das Mark herausschaben, gemeinsam mit dem Salz und dem Süssstoff in die Menge Form und unter Rühren aufwallen lassen. Etwas auskühlen, dann den Joghurt unterziehen. Eine Gratinform fetten und mit Lasagneblättern ausbreiten. Mit Zwetschken belegen und mit Vanillesauce begiessen. Die übrigen Lasagneblätter, Zwetschken und die Vanillesauce ebenso einschichten, mit Sauce abschliessen. Im Backrohr bei 180 °C in 40 Min. goldbraun backen.

Statt Zwetschken können ebenfalls Rhabarber, Pfirsiche bzw. Kirschen verwendet werden.

Ergibt 26 Portionen.

Nährwert je Einheit:

1 Be

Tipp: Verwenden Sie ja nach Bedarf ein normales oder leichtes Joghurt!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Zwetschken-Lasagne

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche