Zwetschken-Joghurt-Kuchen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Für den Zwetschken-Joghurt-Kuchen Zucker, Vanillezucker und Eier schaumig rühren.

Joghurt dazugeben, Mehl und Backpulver mischen und unterheben. Den Teig auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech streichen und mit halbierten, entsteinten Zwetschken belegen.

Den Zwetschken-Joghurt-Kuchen mit Zimt bestreuen und im vorgeheizten Rohr bei 180 Grad ca. 30 Minuten backen.

Tipp

Der Teig eignet sich nicht nur für diesen Zwetschken-Joghurt-Kuchen, sondern für jeden anderen Obstkuchen auch. Man kann auch gut Muffins damit backen, sogar als Tortenbasis ist er verwendbar.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Kommentare23

Zwetschken-Joghurt-Kuchen

  1. michi2212
    michi2212 kommentierte am 06.01.2016 um 15:20 Uhr

    hat gut gescheckt, war sehr saftig

    Antworten
  2. melos
    melos kommentierte am 08.10.2015 um 18:38 Uhr

    Gut

    Antworten
  3. elisabetherhart
    elisabetherhart kommentierte am 29.09.2015 um 20:19 Uhr

    gut

    Antworten
  4. barnas
    barnas kommentierte am 17.08.2015 um 14:43 Uhr

    super, weil nicht so fett

    Antworten
  5. klaus1958
    klaus1958 kommentierte am 04.07.2015 um 10:50 Uhr

    gut

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche