Zwetschken-Hirse-Auflauf

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1000 ml Milch
  • 0.5 Teelöffel Salz
  • 250 g Hirseflocken
  • 50 g Leichtbutter
  • 80 g Zucker
  • 0.25 Zitrone (abgeriebene Schale)
  • 30 g Haselnüsse (gemahlen)
  • 3 Eier (Eidotter und Eiklar trennen)
  • 250 g Zwetschken (getrocknet)
  • Butterflocken

Vanille-Joghurtsauce::

  • 250 g Sanoghurt
  • 2 EL Krem Fraiche (oder Sahne)
  • Bourbon-Vanille
  • 1 EL Ahornsirup bzw. Honig

Die Milch mit Salz aufwallen lassen. Hirseflocken zufügen und 1/2 Stunde ausquellen.

Leichtbutter, Zucker und Eidotter cremig rühren. Den abgekühlten Brei, die Haselnüsse und die Zitronenschale zufügen, alles zusammen gut miteinander durchrühren. Als letzten Schritt den steif geschlagenen Schnee unterrühren. Die Zwetschken in Würfel schneiden und unter den Teig mengen.

Den Teig in eine gefettete Auflaufform einfüllen, Butterflocken darauf gleichmäßig verteilen und im aufgeheizten Backrohr bei 180 °C 60 Min. backen.

Vanille-Joghurtsauce: Alle Ingredienzien miteinander durchrühren.

Tipp: Verwenden Sie cremiges Naturjoghurt für ein noch feineres Ergebnis!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Kommentare0

Zwetschken-Hirse-Auflauf

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche