Zwetschken-Hefekuchen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 12

Teig:

  • 0.125 l Kuhmilch
  • 20 gramm Germ
  • 25 dag Mehl
  • 2.5 dag Diabetikersüsse
  • 4 dag Butter (oder Margarine)

Zum Belegen:

  • 75 dag Zwetschken
  • 5 dag Mandelblättchen
  • Zimt
  • 4 Esslöffel Leitungswasser (1)

Kuhmilch leicht erwärmen. Germ hineinbröseln und dadrin einschmelzen. Fett, Mehl, Süsse, Leitungswasser (1) und Hefemilch zu einem glatten Teig zusammenkneten. Zugedeckt an einem warmen Ort 20 Min. aufgehen lassen.

Zwetschken abspülen, halbieren und entkernen. Teig noch mal kneten und auswalken. Ein gefettetes Blech zur halbe Menge mit Teig ausbreiten. Mit den Zwetschken belegen. Zimt und Mandelblättchen darüberstreuen.

Kuchen noch mal 20 min aufgehen lassen. Dann im aufgeheizten Ofen 30 bis 40 min backen.

Bemerkung:

Broteinheiten : 2

E-Küchenherd: Grad: 200

Gas-Küchenherd: Stufe: 3

Tipp: Zimt verleiht Speisen eine wunderbar süßlich-würzige Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Zwetschken-Hefekuchen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche