Zwetschken-Bissen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 12

  • 250 g Zwetschken (getrocknet)
  • 5 EL Pflaumenschnaps (oder Rum)
  • 125 g Butter
  • 140 g Puderzucker
  • 3 Stk Eier
  • 160 g Mehl
  • 1/2 Pkg Backpulver

Für Zwetschken-Bissen die Zwetschken sehr fein würfeln. Mit Schnaps oder Ruhm begießen und 8 Stunden darin einweichen.

Bei schwacher Hitze köcheln, bis die gesamte Flüssigkeit verdampft ist. Backofen auf 180 Grad vorheizen. 12 Torteletteförmchen sorfgfältig fetten.

Butter in Flöckchen und Puderzucker dickschaumig schlagen. Die Eier einzeln einrühren. Erst Mehl dann Backpulver, dann die abgekühlten Zwetschken unter den Teig heben.

Nun in die vorbereiteten Förmchen füllen und die Zwetschken-Bissen ca. 20 Min. backen.

Tipp

Wer möchte bestäubt die Zwetschken-Bissen noch mit einer Zucker-Zimtmischung. Alternativ zu den Zwetschken lassen sich diese Törtchen auch mit anderem Trockenobst zubereiten.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Zwetschken-Bissen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche