Zwetschken auf Mürbteig

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 750 g Zwetschken (circa)

Mürbeteig:

  • 250 g Mehl
  • 100 g Butter
  • 70 g Zucker
  • 1 Ei
  • 1 Prise Salz
  • 1 Teelöffel Backpulver

Zum Bestreuen:

  • Mandelkerne (Splitter)
  • Zimt
  • Zucker

Probieren Sie dieses köstliche Kuchenrezept:

1. Das Mehl mit der noch abkühlen Salz, Ei, Butter, Backpulver und Zucker ausführlich zusammenkneten, bis ein geschmeidiger und glatter Teig entsteht.

2. Den Teig vor dem Ausrollen im Kühlschrank für wenigstens 20 Min. abgekühlt stellen.

3. Eine Backform oder evtl. ein Backblech einfetten. Den Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche auswalken oder evtl. in der geben mit dem Handballen auseinanderdrücken.

4. Zwetschken abspülen, entkernen, halbieren und auf dem Teig ausbreiten. Den Kuchen bei 180 °C ungefähr 45 Min. backen. Den fertigen Kuchen mit Zimt und Zucker, nach Lust und Laune mit Mandelsplittern überstreuen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare0

Zwetschken auf Mürbteig

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche