Zwetschgentorte

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 12

Teig:

  • 0.1 kg Butter
  • 0.5 Zitrone (abgeriebene Schale)
  • 0.1 kg Zucker
  • 2 Eier
  • 50 gramm Maisstärke
  • 0.15 kg Mehl
  • 1 Teelöffel Backpulver (gestrichen)

Belag:

  • 0.5 kg Pflaumen; gewaschen, entsteint, eingeschnitt

Guss:

  • 2 Eiweiss
  • 1 Esslöffel Leitungswasser
  • 50 gramm Zucker
  • 1 Tasse Vanillin-Zucker
  • 2 Eidotter
  • 2 dag Maisstärke
  • 5 dag Mandelkerne (gehackt)

Zum Bestäuben:

  • Feinzucker

Probieren Sie dieses köstliche Kuchenrezept:

Die Butter cremig aufrühren, abgeriebene Zitronenhaut dazugeben und alternierend Zucker, Eier sowie das Gemenge aus Maisstärke, Backpulver und Mehl darunterrühren. Den Teig in eine nur am Boden gefettete Tortenspringform (260 mm ø) ausfüllen, die Pflaumen darauf auftragen und die Torte bei 180-200 Grad in etwa 30 Min. vorbacken.

Inzwischen für den Guss Eiweiss und kaltes Leitungswasser sehr steif aufschlagen. Vanillinzucker und Zucker kurz darunterschlagen. Der Eidotter unterziehen. Mehl und Maisstärke mischen, leicht vorsichtig durchmischen und die Mandelkerne vorsichtig unterziehen. Den Guss auf die vorgebackene Torte geben und alles zusammen weitere 45 Min. backen. Die erkaltete Torte mit Feinzucker bestäuben. Evt. In die Mitte ein paar aufgeschnittene Pflaumen setzen. Dazu Schlagobers auf den Tisch hinstellen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Zwetschgentorte

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche