Zwetschgentoepfli mit Vielle-Prune

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 480 g Entsteinte Zwetschken frisch oder gefroren
  • 200 g Zucker
  • 500 ml Vielle-Prune
  • 2 Eidotter
  • 200 ml Rahm

Die Zwetschgenhälften mit der Hälfte des Zuckers sowie dem Vielle-Prune in eine Bratpfanne Form und bei nicht zu hoher Temperatur dünsten.

Die weichen Zwetschken mit einer Lochkelle herausnehmen und in eine Gratinplatte anrichten; den Zwetschgensaft zu Sirup kochen.

In der Zwischenzeit die Eidotter und den Zucker cremig aufschlagen, dann den Zwetschgensirup beimengen und den geschlagenen Rahm unterrühren.

alles zusammen über die Zwetschken gleichmäßig verteilen und mit starker Oberhitze gratinieren. Mit Staubzucker überstreuen und so zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Zwetschgentoepfli mit Vielle-Prune

  1. Zubano15
    Zubano15 kommentierte am 16.03.2015 um 11:28 Uhr

    lecker

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte