Zwetschgentarte

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

Mürbeteig:

  • 240 g Mehl
  • 160 g Butter
  • 80 g Staubzucker
  • 1 Ei
  • 1 Prise Salz

Mandelmasse::

  • 100 g Butter
  • 120 g Zucker
  • 1 Vanilleschote (ausgekratzt)
  • 140 g Mandelkerne (gemahlen)
  • 50 g Mehl
  • 3 Eier

Ausserdem:

  • 750 g Zwetschken (entkernt)
  • 100 g Aprikosenkonfitüre
  • 80 g Mandelkerne mit Schale, gestiftelt

Probieren Sie dieses köstliche Kuchenrezept:

Für den Mürbteig die Ingredienzien rasch miteinander zusammenkneten, in Klarsichtfolie einwickeln und wenigstens eine halbe Stunde im Kühlschrank ruhen. Den Teig 3 mm dick auswalken, eine konische Kuchenform mit dem ausgerollten Teig ausbreiten.

Für die Mandelmasse Butter, Zucker und Vanillemark cremig aufschlagen und nach und nach Eier, gemahlene Mandelkerne und Mehl dazugeben.

Die Mandelmasse gleichmässig auf den Teig aufstreichen und mit den halbierten Zwetschken dicht belegen. Im aufgeheizten Backrohr bei 180 °C auf der mittleren Schiene ca. 50 Min. bei Heissluft backen.

Die Marillen-Marmelade aufwallen lassen. Den Kuchen noch warm aus der geben nehmen und zügig mit der heissen Marmelade einpinseln. Zum Schluss die grob gestiftelten Mandelkerne auf dem Kuchen gleichmäßig verteilen.

x. Html

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Zwetschgentarte

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche