Zwetschgentarte

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

Teig:

  • 60 g Mehl
  • 60 g Magerquark bzw. Schichtkäse ab
  • 60 g Butter
  • 1 Prise Salz
  • 300 g Zwetschken (entkernt)
  • 40 ml Grand Marnier
  • 100 g Krem Patissiere
  • 1 EL Staubzucker
  • 1 Teelöffel Butter

Creme Patissiere::

  • 250 ml Milch
  • 1 Vanilleschote
  • 10 g Stärkemehl
  • 2 Eidotter
  • 100 g Zucker
  • 30 g Butter

Die Teigzutaten zu einem Teig zusammenkneten und abgekühlt stellen.

*Krem Patissiere: Vanilleschote auskratzen, Mark und Schote mit dem grössten Teil der Milch zum Kochen bringen, in der restlichen Milch das Stärkemehl durchrühren und damit die kochende Milch binden. Zucker unter die kochende Menge Form. Vom Küchenherd nehmen und die Eidotter unter die Krem aufschlagen.

Etwas auskühlen und die Butter in Flocken untermixen.

Tarteform mit Butter ausstreichen und dünn mit Quarkteig belegen. Mit Krem Patissiere bestreichen und mit Zwetschgenhälften belegen. Etwas Grand Marnier darüber träufeln. Mit Staubzucker bestäuben.

Im Herd bei 180 Grad in etwa 20 Min fertig backen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Zwetschgentarte

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche