Zwetschgenschnitten

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 10

  • 80 g Butter
  • 80 g Doppelrahmfrischkäse
  • 40 g Zucker
  • Salz
  • 1 Pk. Vanillezucker
  • 3 Eidotter (Klasse M)
  • 150 g Mehl
  • 300 g Zwetschken
  • 50 g Dörrzwetschken
  • 50 g Faschierte Mandeln
  • 70 g Aprikosenkonfitüre
  • 2 EL Zucker

1. Zimmerwarme Frischkäse, Butter, Zucker, 1 Prise Salz und Vanillezucker mit den Knethaken des Mixers glatt rühren. 2 Eidotter der Reihe nach unterarbeiten. Mehl kurz unterarbeiten und mit den Händen zu einem glatten Teig durchkneten. In Folie gewickelt 2 Stunden abgekühlt stellen.

2. Für die Füllung Zwetschken reinigen, entkernen und 1/2 cm groß würfeln. Dörrzwetschken fein würfeln. Mandelkerne in einer Bratpfanne ohne Fett anrösten und auskühlen. Teig halbieren und je auf einer bemehlten Arbeitsfläche 25x20 cm groß auswalken.

3. Eine Teigplatte auf ein Backblech mit Pergamtenpapier legen. Marmelade darauf aufstreichen, dabei rundum einen 1 cm breiten Rand frei. Mit Zwetschken, Dörrzwetschken und Mandelkerne überstreuen. Die andere Teigplatte auf die Füllung legen und die Ränder gut glatt drücken.

Mit einer Gabel mehrfach einstechen. 1 Eidotter und 1 El Wasser mixen, auf den Teig aufstreichen und mit Zucker überstreuen.

4. Im aufgeheizten Herd bei 200 °C (Umluft 180 °C ) auf der untersten Schiene 25 Min. backen.

Rocco

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare0

Zwetschgenschnitten

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte