Zwetschgenrollen Mit Feiner Marzipanfüllung

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 15

  • 500 g Mehl
  • 1 Prise Salz
  • 200 ml Milch
  • 0.5 Würfel Germ
  • 60 g Zucker
  • 50 g Butter (weich)
  • 1 Ei
  • 100 g Marzipanrohmasse
  • 15 lg Zwetschken
  • 1 EL Zimtzucker

als süsses Hauptgericht bzw. zum Nachmittagskaffee /

Mehl in eine geeignete Schüssel sieben, das Salz darunter verrühren. Die Milch erwärmen und die Germ darin zerrinnen lassen. Zucker, Butter, Hefemilch und Ei unter das Mehl durchkneten. Den Teig in eine geeignete Schüssel legen, mit einem Küchentuch bedecken und an einem warmen Ort in zirka 60 min aufs zweifache Volumen aufgehen.

In der Zwischenzeit das Marzipan in 15 Stückchen schneiden. Die Zwetschken abspülen, aufschneiden und den Stein herauslösen. Den Stein durch ein Stück Marzipan ersetzen und die Zwetschken ein weiteres Mal schliessen. Eine rechteckige Gratinform mit ein kleines bisschen Butter ausstreichen.

Den Teig kneten, in 15 Stückchen teilen. Jedes Teigstück zu einem flachen Kreis formen, eine Pflaume darauf legen und im Teig einpacken. Die Zwetschgenrollen mit ein klein bisschen Abstand aneinander in die geben legen und nochmal 15 min gehen.

Das Backrohr auf 180 °C vorwärmen. Die Zwetschgenrollen im Herd auf der mittleren Schiene zirka eine halbe Stunde backen, bis sie wiederholt aufgegangen sind und die Oberfläche leicht bräunt. Auf eine Platte stürzen und nach Wunsch mit Zimtzucker bestreut zu Tisch bringen.

Tipp: für den Zimtzucker 1 El Zucker mit ein Viertel Tl Zimtpulver vermengen.

Viel Freude mit diesem feinen Kuchen!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Zwetschgenrollen Mit Feiner Marzipanfüllung

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche